Der #EduFictionTalk – Diskutieren Sie mit!

Machen Sie mit beim #EduFictionTalk und reden Sie mit, wenn es um die Zukunft der Bildung geht! Gemeinsam wollen wir darüber sprechen, wie wir uns die Schule der Zukunft vorstellen. Wie wird der Lehrerberuf aussehen? Welche Inhalte werden vermittelt? Wie wird Unterricht funktionieren? Welche Technik wird die Lehrkräfte unterstützen? Wir wollen uns die bestmögliche Zukunft für unsere Schulen vorstellen. Im #EduFictionTalk wird es deswegen keinen Vortrag geben. Die Hosts Prof. Dr. Ines Oldenburg und Thomas Roser geben jeweils einem Gast die Möglichkeit, eine Idee kurz vorzustellen und sprechen mit ihm/ihr darüber. Dann haben aber alle die Möglichkeit, „auf die Bühne“ zu kommen und mitzureden.

Melden Sie sich jetzt hier an:

#EduFictionTalk #04
am 06. Oktober 18:00 Uhr – 18:30 Uhr – hier geht’s zur Anmeldung

(Es handelt sich um Einzelveranstaltungen. Sie können also gerne auch dann an einem Termin teilnehmen, wenn Sie den vorigen verpasst haben.)

Der #EduFictionTalk dauert 30 Minuten und ist für Juni bis Oktober jeweils am Anfang des Monats geplant. Eingeladen sind Lehrkräfte, Medienzentren, Schulträger und Interessierte aus der Bildungspolitik.

Auf der Seite www.bildungausderzukunft.de findet man weitere Veranstaltungen und einen Wettbewerb zum Thema.

Moderation:
Prof. Dr. Ines Oldenburg – Institut für Pädagogik der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg
Thomas Roser – Key Account Manager Digitales der Westermann Gruppe

#EduFictionTalk #01
am 07. Juli 🔊 Aufzeichnung auf Spotify :: oder auf www.podcasts.schule

#EduFictionTalk #02
am 09. August 🔊 Aufzeichnung auf Spotify :: oder auf www.podcasts.schule

#EduFictionTalk #03
am 08. September 🔊 Aufzeichnung auf Spotify :: oder auf www.podcasts.schule

#EduFictionTalk #04
am 06. Oktober 18:00 Uhr – 18:30 Uhr – hier geht’s zur Anmeldung

(Es handelt sich um Einzelveranstaltungen. Sie können also gerne auch dann an einem Termin teilnehmen, wenn Sie den vorigen verpasst haben.)